IBM bekennt sich ausdrücklich zu Notes/Domino

Martina Koederitz, Geschäftsführerin IBM Deutschland, bekennt sich in einem Interview von CIO auf Nachfrage eindeutig zu IBM Notes/Domino. Auf die Frage ob sie den Kunden garantieren kann, dass die Notes-Produktwelt auf Dauer weiter entwickelt und gepflegt wird, antwortet sie mit „Ja. Wir sind ja auch selbst ein großer Anwender.“

Quelle: Stefan Gebhardt

Das ganze Interview vom 06.03.13 gibt es bei CIO.