Änderungen in Gruppen schneller wirksam werden lassen

Werden an Gruppen in der NAMES.NSF auf einem Domino-Server Änderungen vorgenommen (z.B. Personen hinzugefügt, geändert oder gelöscht), benötigt der Domino Server unter Umständen bis zu etlichen Minuten, bis diese Änderungen wirksam werden. Abhilfe schafft ein Befehl an der Server-Konsole.

show nlcache – zeigt den aktuellen Status des NameLookup Caches an

show nlcache reset – setzt den NameLookup Cache zurück

Da die Ausführung des Befehles auf dem Domino-Server eine hohe Last generiert, sollte dieser Befehl auf intensiv genutzten Servern mit großem Directory nur in Nebenzeiten ausgeführt werden.

Quelle: Beitrag von Thomas Gumz im IBM Notes/Domino Forum