Hintergrundprozesse des Clients anzeigen lassen

Der 8er Notes Client bietet eine integrierte Anzeige der aktiven und „schlafenden“ Hintergrundprozesse. Einzig der Aufruf dieser Anzeige mutet etwas umständlich an – vielleicht habe ich einen einfacheren Weg bislang nur noch nicht gefunden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Starten Sie im Notes Client eine Aktivität, welche durch einen Hintergrundprozess ausgeführt wird und wenigstens solange dauert, dass Sie in der Statuszeile folgendes Symbol anklicken können. Die Erstellung einer lokalen Kopie oder Replik Ihrer Maildatenbank sollte ausreichend lange dauern.

 

Klicken Sie auf die „goldene Kugel“ rechts neben der Forschritsanzeige in der Statuszeile. Der Notes Client öffnet die Anzeige der laufenden Hintergrundprozesse.

 

Die Anzeige beinhaltet so noch nicht die „schlafenden“ und die Systemprozesse. Klicken Sie im Fenster oben rechts auf die Schaltfläche ‚Show‘.

 

Wählen Sie aus dem Menü den Eintrag ‚Preferences…‘

 

Im jetzt erscheinenden Dialog wählen Sie die Option ‚Show sleeping and system operations‘ und bestätigen mit der Schaltfläche ‚OK‘.

 

Die Anzeige beinhaltet nun auch die gerade nicht aktiven bzw. Systemprozesse. Schaut man sich das etwas länger an, so sieht man, wie manche Prozesse kurz aktiv werden und danach wieder „einschlafen“.

Notes/Domino Version: 8.x