Wer Notes programmiert hat (R 5.0.11 engl.)

Ich wurde in letzter Zeit häufiger gefragt, warum das bekannte „Easter Egg“ im Notes-Client manchmal nicht funktioniert und wenn es denn funktionieren würde – was man dann zu sehen bekommt?

Da ICH den Notes-Client NICHT programmiert habe, kann ich keine Aussagen zu Problemen mit diesem „undokumentierten“ Easter-Egg machen. Ich möchte hier lediglich noch einmal die Vorgehensweise darlegen und einen Screenshot zeigen.

Weitere Anfragen sind zwecklos… ;-)

Vorgehensweise R 5.0.11 engl.

– Wählen Sie in Ihrem Notes-Client den Menüpunkt Hilfe und dann Über Notes
– Sobald die Infomaske erscheint geben Sie folgendes über die Tastatur ein:
– Donna Loves Me
– Groß-/Kleinschreibung beachten!
– Klicken Sie jetzt mit der Maus auf das „o“ im Wort „notes“
– Jetzt erscheint nachfolgend dargestelltes Bild und dann eine (recht lange) Liste mit Namen
– Durch die ESC – Taste können Sie den Vorgang jederzeit abbrechen

Notes/Domino Version: 5.0.11 eng.