ND6: Änderungen in Ansichten/Ordnern zurücksetzen

Im Notes Client ab Version 6 können Ansichten oder Ordner bzgl. der Abfolge der Spalten leicht via drag and drop „umgebaut“ werden. Auch Änderungen der Spaltenbreite „merkt“ sich der Notes Client – alle diese Änderungen bleiben auch nach einem Neustart des Clients aktiv. Grundsätzlich eine sehr sinnvolle Funktionalität…

Möchte man zu einem bestimmten Zeitpunkt den „Design-Standard“ (also die vom Datenbankentwickler festgelegte Abfolge/Breite der Spalten) einer modifizierten Ansicht oder eines modifizierten Ordners wiederherstellen, geht dies grundsätzlich über die Menüpunkte:

„View“ -> „Customize this view“.

Es gibt aber auch einen viel schnelleren Weg über den Einsatz einer bislang undokumentierten Tastenkombination:

– Öffnen Sie die Ansicht oder den Ordner
– Drücken Sie die Tastenkombination: Shift + F9

Hinweis:
Geänderte Sortierungen – durch Klicken auf den jeweiligen Spaltenkopf festgelegt – werden durch diesen Hotkey nicht verändert.

Notes/Domino Version: 6.x