Compact unter Linux

Auch unter Linux können alle Datenbanken komprimiert werden.

Auf Linux via Telnet:
Der login muss als User notes erfolgen – nicht als root –>Nur der User notes hat das Recht.

Dann ins Verzeichnis /opt/lotus/bin/ wechseln und den Befehl compact (nicht ncompact) eingeben.

Dann kommt eventl. die Passwortabfrage der Server.id
Passwort eingeben und Enter
Danach läuft im Telnet-Fenster das Compact aller Datenbanken
also auch statrep.nsf usw. durch.

Notes/Domino Version: 5.x